app-browser-coffee-6335.jpg Creative Commons
NeuigkeitenNeuigkeiten

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Aktuell in Haar
  3. Neuigkeiten

Tagesseminar "Humanitäres Völkerrecht für Einsteiger*innen" am 16.3.2019

Das Münchner Rote Kreuz veranstaltet am 16. März 2019 von 9 bis ca. 17 Uhr ein Tagesseminar zum Humanitären Völkerrecht, das sich speziell an Interessent*innen von 16 bis 26 Jahren ohne Vorkenntnisse richtet. Weiterlesen

Ismaninger BRK-Sanitäter im Handballfieber

Die ganze Nation verfolgte die Deutsche Nationalmannschaft in der Handball Weltmeisterschaft und Sanitäter der Bereitschaft Ismaning waren ganz vorne mit dabei. Sie leisteten Sanitätsdienst bei den Spielen der Vorrunde der WM-Gruppe B in der Münchener Olympiahalle. Dabei trafen Sie auch auf einen ganz besonderen Gast. Weiterlesen

BRK Ismaning: 40 kleine Bären spenden Kindern Trost

Insgesamt 40 kleine Bären haben Franz und Waltraud Götz der BRK Bereitschaft Ismaning gespendet. Die kleinen Plüschtiere sollen den Helfern des Roten Kreuz bei Notfällen helfen Kindern Trost zu vermitteln. Weiterlesen

Sicher feiern zum Jahreswechsel: Tipps von Rotem Kreuz, Feuerwehr und Polizei

Wie auch immer Sie den Jahreswechsel begehen, bitte achten Sie auf Ihre Sicherheit und nehmen Sie Rücksicht auf Andere. Tipps dazu finden Sie hier. Weiterlesen

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes: Helfende Hände gesucht!

Mehrere Tausend ehrenamtliche Helfer*innen engagieren sich beim Münchner Roten Kreuz in vielfältigen Aufgaben von A(ltenhilfe) bis Z(ivilschutz). Der Internationale Tag des Ehrenamtes ist eine gute Gelegenheit, sich über die Engagementmöglichkeiten zu informieren. Weiterlesen

Einladung ins Café Rotes Kreuz auf dem 34. Ismaninger Christkindlmarkt

Die Mitglieder des Ismaninger Roten Kreuzes laden auch in diesem Jahr wieder zu einem Besuch des Café Rotes Kreuz auf dem Ismaninger Christkindlmarkt ein. Am kommenden Wochenende von Freitag bis Sonntag bieten sie milde und deftige Caféspezialitäten sowie frisch gebackene Buttermilchwaffeln und Christstollen an. Weiterlesen

BRK Ismaning bedankt sich bei 876 Blutspendern

In diesem Jahr haben 876 Bürgerinnen und Bürger ihr Blut in Ismaning gespendet. Sie alle verdienen für ihr Engagement unsere höchste Anerkennung und Dank für die uneigennützige Hilfe zum Gemeinwohl. „Mit ihrem hochgeschätzten, freiwilligen und unentgeltlichen Beitrag, zum Teil über viele Jahre, tragen Blutspender dazu bei, verunglückten und schwerstkranken Patienten zu verhelfen und Leben zu retten“, lobt Ismanings BRK Chef Fried Saacke die Blutspender, „herzlichen Dank!“. Weiterlesen

Engagement macht stark: Münchner Rotes Kreuz sucht Ehrenamtliche/Informationsabend am 19.9.2018 um 18 Uhr

Vom 14. bis 23. September 2018 findet unter dem Motto "Engagement macht stark" die bundesweite Aktionswoche des bürgerschaftlichen Engagements statt. Beinahe 31 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich und freiwillig.   Rund 3.600 davon tun dies beim Münchner Roten Kreuz. Ob bei der Berg- oder Wasserwacht, im Sanitätsdienst und Katastrophenschutz, im Jugendrotkreuz, in der Blutspende oder im sozialen Bereich mit benachteiligten Jugendlichen, Senioren, Kranken, Geflüchteten und anderen Hilfsbedürftigen: Die ehrenamtlichen Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler sind da, wenn... Weiterlesen

Jede Sekunde zählt - bei Blaulicht richtig reagieren

Am kommenden Wochenende sind bundesweit Schulferien. Staus und dichter Verkehr sind damit programmiert. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) weist darauf hin, dass Rettungsgassen bei Staus überlebenswichtig sind. „Wenn irgendwo im Gedränge Blaulicht und Signalhorn auftauchen, zählt jede Sekunde für den Rettungseinsatz. Nur nicht abrupt bremsen, sondern die Geschwindigkeit vorsichtig verringern und sich einen Überblick verschaffen“, empfiehlt DRK-Bundesarzt Prof. Peter Sefrin und erklärt, was bei einer Rettungsgasse laut Straßenverkehrsordnung zu beachten ist: Weiterlesen

Seite 1 von 7.